Kontaktieren Sie uns

und erfahren Sie, wie wir Ihnen, oder ihrem Unternehmen helfen können.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontakt

Metallica, die zerstrittenste Band der Welt, oder warum jede Organisation funktionieren sollte, wenn sie effektiv sein will.

Der Film »Some Kind of Monster« zeigt die Rocker auf der Couch. Es gehört zur Rockmusik, dass Bands an den Egos der Mitglieder zerbrechen können. Als die Band 2001 ein Studio bezog, um nach Jahren an einem neuen Album zu arbeiten, war für 40000 $ pro Monat ein Therapeut dabei, der die Spannungen zwischen den Mitgliedern neutralisieren sollte und dies zudem auch gut geschafft hat.

Der Song wurde zum grössten (finanziellen) Erfolg der Bandgeschichte und wurde über 35 Millionen mal verkauft, alleine in Deutschland war der Song 85 Wochen in den Single Charts

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und laden Sie heute Ihr Business oder Life Coaching


Ein Film zum Business Coaching…

Jeder kennt die Momente der Herausforderung, an welchen man denkt es gehe nicht mehr weiter….
Der amerikanischer Psychologe und Philosoph, Dr. Wayne Dyer hat diese Frage in dem Film Shift bearbeitet kurz bevor er am 29. August 2015 gestorben ist. Schauen Sie sich den Film an, es lohnt sich. Ich freue mich wenn Sie mir mitteilen was Sie von diesem Film für sich persönlich an Erkenntnis mitnehmen können.

Ich bin für alle Ihre Fragen offen, buchen Sie jetzt Ihr Coaching…


Vom Faun oder dem Umgang mit dem “Fremden” in der Geschichte

In einem Gespräch gestern Abend erzählte mir ein Kunde,  dass er einige Tage zuvor zu einem Gespräch zwischen muslimischen, christlichen und jüdischen Jugendlichen in einer Kirche eingeladen war.

Er sprach davon dass es sehr interessant war die unterschiedlichen historischen und geschichtlichen Zusammenhänge zu erfahren und war sehr begeistert von diesen interkulturellen Dialog. Ich finde es jedoch sehr irritierend dass wir heute darüber einen interkulturellen Dialog führen müssen, aber gleichzeitig nicht wissen über welche geschichtlichen historische Bezüge wir eigentlich sprechen wenn wir anfangen zu reden.

Ich persönlich kann nicht für die jüdische oder für die muslimische Religionslehre sprechen, aber ich kann über die christliche Religionslehre ein wenig reflektiert nachdenken. So ist vor kurzem in meinUmfeld, die Mystische Figur des Faun getreten. Als ich kürzlich Besuch aus Kolumbien durch Schloss Sanssouci führte, fand ich auf dem Weg zum neuen Palais, eine Büste eines Fauns, welche mir sofort ins Auge viel. Es war ein Faun oder Satyr oder ein Pan. Der Sockel der Bürste war liebevoll mit Blumen geschmückt und auch ansonsten zog mich diese Büste magisch an.

(more…)


Tiger Woods, oder vom Golf, Sinn, Krise, Ehe und Leistungssport….

Tiger Woods… Es ist immer wieder erstaunlich wie schnell die Presse dabei ist, Eliten zu demontieren, wenn diese nicht mehr funktionieren oder allzu menschliche Züge und demnach auch Schwächen zeigen. Dieses Phänomen ist in Deutschland bekannt. Sportler wie Lothar Matthäus, Boris Becker, aber auch Politiker wie Dr. Helmut Kohl und Rudolf Scharping mussten diese Erfahrung in ihrem Leben machen.

Nun hat es also Tiger Woods getroffen. Und bei der gesamten Analyse sollte man nicht unbeachtet lassen, welchen Faktor Ehekrisen und in der Folge die Fragen rund um Ehe und Kinder spielen.

Es handelt sich dabei um die 5. Frage, oder kurz gefasst die Tatsache das die “Leichtigkeit” verschwindet.

(more…)


Wann ist Arbeit erfüllend und auf Dauer Sinnvoll ?

Was Arbeit ist und wann Sie Sinn machen kann, ist Thema vieler Gespräche und Diskussionen. Aus diesem Grund möchte ich heute dieses Video zur Diskussion stellen…


Management und Selbstführung in der Internet-Branche und den Freien Berufen

Umdenken in der IT Branche setzt langsam ein

Umdenken in der IT Branche setzt langsam ein

Lange waren traditionelle Führungs.- und Managementfähigkeiten in den legeren Etagen der erfolgsverwöhnten IT Branche kein Thema. Scheinbar ohne Ende entwickelten junge Computerspezialisten neue Programme und Anwendungen und fanden damit auf dem Markt reißenden Absatz.

Der Blick auf die Vermittlung von Basiswissen im Bereich der Management.- und Führungsfähigkeiten wurde in der IT-Branche lange Zeit genauso vernachlässigt, wie  Themen um Gesundheit am Arbeitsplatz….

Doch die Internetbranche entwickelt sich weiter, bereits jetzt setzen sich die groß gewordenen Firmen mit Führungswissenschaft und Managementtraining auseinander. Wo man früher noch bei einem Becher Kaffee die Ziele für den nächsten Tag besprochen hat, müssen heute große Teams Ziel.- und erfolgsgerichtet geführt werden. Für die “digitale Boheme”, eine nicht immer leicht umzusetzende Übung. Dabei besteht Bedarf für ein Umdenken.

Eine Studie der Technischen Universität Dortmund im Auftrag des Ministeriums für Bildung und Forschung, hat ergeben, dass etwa die Hälfte der in den freien Berufen der IT Branche tätigen Berufstätigen an psychischen Störungen leidet. Diese zeigen sich etwa als Burn-Out und den Vorstufen wie etwa Aggressivität, Zynismus, Sarkasmus, Ausgebrannt fühlen und andere körperliche, emotionale und geistige Symptome. Diese Symptome, zusammengeführt als Burn-Out Symptome, sind in anderen Berufen, etwa medizinischen und sozialen Berufen bekannt, neu ist dieses Phänomen jedoch in den IT Berufen. Hinzu kommen körperliche Beschwerden und psychosomatische Symptome.

Buchen Sie heute Ihr Seminar für 2016 hier (klicken Sie hier)

Eine Erklärung für diese Ergebnisse in der noch relativ jungen IT-Branche, mag natürlich die sitzende und ungesunde Zwangshaltung, sowie eine zumindest zeitweise ungesunde Ernährung sein. Ein weiterer Aspekt, welcher jedoch nicht sofort augenscheinlich wird, ist jedoch die hohe “freiberufliche Tätigkeiten” Quote. Diese Gruppe, die im fehlen von straffen und geordneten Angestelltenverhältnissen einen besonderen Mehrgewinn sieht, scheint das Klientel zu sein, welche den höchsten Preis im Bereich der IT Branche zahlt. Das Hangeln von Projekt zu Projekt mag im einzelnen noch kein hoher Stressmoment sein, das druckvolle Arbeiten auf den Punkt, sowie in Kombination mit in der letzten Zeit sehr dominant kommunizierten wirtschaftlichen Schwierigkeiten der Auftarggeber, kann auf  Dauer negative Wirkung im Bereich der Gesundheit und  Psyche zeigen.

Es zeigen sich jedoch erste Tendenzen, dass Berufstätige sich im Bereich der IT vermehrt mit den Themen Führung und Gesundheitsprävention auseinandersetzen. Etwa wenn Freiberufler Seminare und Workshops besuchen, in welchen die Personen sich damit auseinandersetzen, auch einmal nein zu einem Projekt zu sagen. Klassische Disziplinen wie Projektmanagement finden demnach nun auch in diesem Bereich Einzug.

Der wichtigste Aspekt, den Führungskräfte lernen, welche etwa in den Seminaren der Dr. Frank Consulting sitzen, ist demnach eine Sensibilisierung im Bereich der Selbstwahrnehmung….

Warum nehme ich einen Auftrag an, der mir nicht liegt. Warum kann ich mich gegen die Forderungen meiner Kunden nicht wehren? Das ist nur ein kleiner Teil der Fragen die in den Seminaren und Workshops aufkommen. Diese Fähigkeiten kann man an den Universitäten nicht lernen, sondern kann sich im Rahmen der Executive Education Lösungsorientiert mit den Fällen auseinandersetzen. Alles in allem ist die Entwicklung jedoch positiv zu bewerten, wenn wir in unserem Büro neben den klassischen Fragen um Führung, Management und Personalentwicklung auch die Anfrage nach Gesundheitsprävention und ergonomischer Anpassung des Arbeitsplatzes erhalten. Denn einige Kollegen aus unserem Team sind von der Grundausbildung her ja auch Arbeits.- und Beschäftigungstherapeuten.


Ich würde Sie gerne buchen…..

dann treffen Sie jetzt die richtige Entscheidung für einen Satz von 8000.- Euro zzgl. MwSt, in eine wichtige und richtige Investition für sich selbst. Drei Tage, Zeit zusammen verbringen, um ihre Lebensstrukturen, Wünsche und Ziele zu ordnen und einen persönlichen Strategie.- und Handlungsplan zu entwerfen, mit dem Sie Ihre Ziele erreichen und mittel.- und langfristig glücklich werden.

Rufen Sie mich an, ich freue mich auf ein erstes unverbindliches Gespräch mit Ihnen und hoffe das ich der richtige Berater für Ihre Fragen bin…


Betriebliches Gesundheitsmanagement am Beispiel Ben Wettervogel

Und wieder sind die Menschen, Kollegen und Angehörige für einen kurzen Moment  geschockt und können nicht verstehen was passiert ist..

image

…. als ob es den Fall Robert Enke vor noch nicht allzu langer Zeit nie gegeben hätte.

Am Beispiel Ben Wettervogel lässt sich deutlich erkennen, wie wichtig betriebliches Gesundheitsmanagement ist und wie viel Verantwortung auch auf Seiten des Arbeitgebers liegt, wenn es Mitarbeitern schleichend nicht mehr gut geht und Sie unter zunehmendem Druck nicht mehr ein und aus wissen.

Was tun als Mitarbeiter dessen gesamte berufliche Existenz auf einer beruflichen  “Rolle” manifestiert ist, für welche man nicht austauschbar ist. Was tun wenn man selbst merkt, dass man älter wird, nicht mehr jeden

image

Morgen in aller Frühe den lustigen “Wettervogel” spiegeln kann, oder will.

Wie zeigt auch ein Unternehmen den Respekt vor einem Mitarbeiter wenn er in diese schwierige Phase abgleitet. Ein erster und wichtiger Schritt, kommt in diesem Fall auch dem Outplacement zu, aber vielleicht war es am Ende für diesen geordneten Schritt bereits zu spät.

Wir wissen nicht was sich am Ende in Ben Wettervogel abgespielt hat, aber er hätte in dieser Situation Hilfe benötigt und diese hätte ihn aus dem Tunnel geführt.

Tragisch an dem Beispiel ist auch, dass wir wissen, das neben dem Opfer immer viele Menschen stehen, welche für den Rest ihres Lebens stark leiden. Alleine aus

diesem Grund ist präventive Hilfe im Vorfeld geboten. Die Werkzeuge dafür gibt es, sie sind “niedrigschwellig” und leicht implementier bar. Viele ähnlich gelagerte Fälle enden nicht tödlich aber das Leid welches die Menschen oft mit sich tragen könnte mit Hilfe professioneller Prävention deutlich gelindert werden, vor allem auch für das Unternehmen  Aber dies alles hilft Ben Wettervogel leider nicht mehr.


shemaleup.net