Kontaktieren Sie uns

und erfahren Sie, wie wir Ihnen, oder ihrem Unternehmen helfen können.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Kontakt

Woran erkennen Sie einen guten Berater, Therapeut und Trainer

Dr. Frank Consulting Ich habe heute einen sehr guten Artikel gefunden, welchen ich seit langem vermisse und mich wundere, dass so viele Verantwortliche in Personalabteilungen und HR sich auf der einen Seite von soviel Halbwissen und abgebrochenen Studien blenden lassen und auf der anderen Seite immer wieder dem Nepotismus, sowie der Vetternwirtschaft auf sitzen und nicht sehen, dass sie sich mit der Vergabe hochsensibler Führungskräfteentwicklung, etwa an die gerade mit dem Bachelor Studium fertig gewordene Freundin, am Ende einen eigenen Fallstrick für Karriere und Reputation ausstellen.

Fort.- und Weiterbildung der Mitarbeiter der Dr. Frank Consulting im Bereich Training Therapie und Beratung

Aus diesem Grund freut mich der Artikel und stellt jeden Kunden vor die Situation, sich selbst mit der Frage zu beschäftigen, welchem Unternehmensberater oder Therapeuten er sein Vertrauen (und am Ende den Auftrag) vergibt, wie gut dieser sich auch immer “verkaufen” mag.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen erfolgreichen und guten Wochenstart.

Und hier natürlich noch der Link zum original Artikel…

Dr. Thomas Alexander Frank


Fehlzeiten-Report 2012, Arbeitnehmerbelastung und Stress am Arbeitsplatz nehmen zu…

Der Stress am Arbeitsplatz nimmt zu, es lohnt sich für den Arbeitgeber in die Gesundheit der Belegschaft zu investieren..

Der Stress am Arbeitsplatz nimmt zu, es lohnt sich für den Arbeitgeber in die Gesundheit der Belegschaft zu investieren..

Arbeitnehmer sind immer öfter am Arbeitsplatz, durch Mobbing, Angst vor Arbeitsplatzverlust und Konkurrenz überlastet, oder durch Stress durch die Arbeit belastet. Zu dieser Erkenntnis kommt der wissenschaftliche Dienst der AOK.

Die Realität zeigt jedoch, nicht die zunehmend schneller und flexiblere  Arbeitswelt macht Menschen im Beruf krank, sondern die Unflexibilität vieler Arbeitnehmer sich auf neue Situationen einzulassen, sich auf das wesentliche zu konzentrieren und zu strukturieren.

Die Situation wird sich in der wirtschaftlichen Krise weiter verschärfen, aber neben diesen kritischen Nachrichten gibt es auch eine gute, man kann für sich persönlich lernen mit den Belastungen am Arbeitsplatz positiv und konstruktiv umzugehen und somit mehr Zufriedenheit für sich und seine Familie finden. Dr. Frank & Partner haben hierfür am Institut für Rehabilitationswissenschaften der Humboldt Universität zu Berlin, vor über zehn Jahren das 180 ° Modell entwickelt. Rufen Sie uns an, oder lesen Sie mehr zu unserer 20 Feld Matrix mit welcher Sie ihren Alltag privat und beruflich  in den Griff bekommen lesen Sie mehr…


Was Bayern München durch den Fall Breno im Bereich externer Mitarbeiterberatung (EAP) lernen kann

Welchen Nutzen eine frühzeitige Investition im Bereich der externen Mitarbeiterberatung (EAP) im Fall Vinicius R.B. Breno für den FC Bayern München gebracht hätte..

Nicht erst seit dem Freitod des Torwarts Robert Enke 2009 wurde deutlich, dass Sportler stärkeren Stressanforderungen ausgesetzt sind als viele andere Menschen in der Gesellschaft.

Der Schaden durch einen Ausfall der Belegschaft, ist meist für Arbeitgeber wie Arbeitnehmer gleich gross..

Viele Menschen, vor allem in Leistungsberufen (Spitzensportler), sprechen nicht über Schwierigkeiten und Probleme, oftmals bis es zu spät ist, wie etwa im Fall Enke. Die Betriebspsychologie greift oft zu kurz oder garnicht, da die betroffenen Personen keine Schwächen zeigen möchten vor „Betriebsinternen“, da die persönlichen Schwierigkeiten oft als Schwäche empfunden werden. Der Fall Breno verdeutlicht, wie stark die Belastungen für einen Spitzensportler werden können.

Die Kosten welche einem Unternehmen wie dem FC Bayern München durch diesen Punkt entstehen können, können berechnet werden und überschreiten bei weitem die Kosten des Schadens und der (negativen) Berichterstattung der durch den Ausfall eines Mitarbeiters entstehen kann…

Berechnen Sie selbst welche Kosten für ein Unternehmen wie den FC Bayern München, durch den Fall “Breno” auflaufen können ..zum Rechner



Führung und Kommunikation im 21. Jahrhundert

Führung und Kommunikation neu Wege sind gefragt..Kommunikation und Führung verändern sich durch das Internet sowie dem Web 2.0 zunehmend…..

Wo werden wir in Zukunft  führen, wie werden wir in Zukunft führen. Dies sind im Management Fragen die immer deutlicher und wichtiger werden. Bereits heute ist das Führen von Teams über Kontinente und Ländergrenzen in Multinationalen Konzernen Realität. Wie verändert sich jedoch die Führungskultur und Ergebniskontrolle für den Einzelnen in Zukunft.  Damit einhergehend, ergeben sch für die Zukunft völlig neue Fragestellungen.

– Wie kann digitale Führung und Management funktionieren.

– Wo befinden sich die Chancen und Grenzen der digitalen Kommunikation und Managements.

– Was kann der einzelne  mit den Möglichkeiten der modernen Medien tun, um eine stabile Balance zu finden.

– Welche Rolle spielen soziale Medien in der Zukunft. Wie kann ein Unternehmen sein Personal auf die Herausforderungen vorbereiten.

Die Fragestellungen sind vielfältig und benötigen eine profunde wissenschaftliche Klärung in Kombination mit praxisorientierter Forschung und der anwendungsfähigen Implementierung in die jeweilige Unternehmens- und Führungskultur.

Das Institute of Electronic Business (IEB), beschäftigt sich  in Wissenschaft und Forschung mit diesen Fragestellungen und implementiert die gewonnen Ergebnisse, mit unterschiedlichen Formaten in die Gesellschaft. In diesem Rahmen bietet das IEB etwa seit nunmehr 7 Jahren erfolgreich den Masterstudiengang “Leadership in Digitaler Kommunikation” an. Das IEB ist ein An-Institut der Universität der Künste Berlin und arbeitet zudem in enger Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen.



Psychische Belastungen bei Soldaten kein Tabuthema mehr

Bildschirmfoto 2011-10-25 um 09.12.31Es ist oft der erste Schritt, der  betroffenen Soldaten schwer fällt: sich  einzugestehen, dass sie an der Seele erkrankt sind. Oft sind neben den  Soldaten auch Familienangehörige, Freunde oder Kameraden, die Rat suchen, weil das Leben aus den Fugen geraten ist.

Beispielsweise in der Ergotherapie können sie  einzeln oder in der Gruppe Erlebnisse und Emotionen verarbeiten. Wir wollen, dass die Patienten wieder kleine Dinge, die sie vielleicht sonst gar nicht so wahrgenommen haben, hier einfach neu entdecken und erleben.“

Bei über 80 Prozent der Patienten kann eine deutliche Besserung erreicht werden, die wieder zu mehr Lebensqualität und auch Leistungsfähigkeit führt. Die meisten sind jedoch auch nach einer Traumatherapie nie wieder dieselben wie vorher. „Es bleibt häufig eine Narbe – im Sinne einer Lebensveränderung, einer Veränderung von Werten und Einstellungen“, betont Zimmermann und ergänzt: „Man kann aber im Therapeutischen daran arbeiten, wie man damit umgeht.“

Den kompletten Artikel lesen Sie hier (Link)


School of Life & Work die zeitgemässe Form der Fortbildung

School of Life & WorkWeiterbildungen   Fortbildungen    Seminare

Dr. Frank & Partner bietet durch die Online Konzentration über das Internet, eine Alternative zu herkömmlichen Seminaren und Fortbildungen, die sich optimal in den Alltag einbauen lassen und nachhaltige Veränderungen möglich machen. Die Lösung lautet: School of Life and Work.
In aufeinander folgenden Modulen bauen wir kontinuierlich neues Wissen auf, welches unmittelbar in den Alltag einfliesst. Die im Laufe der Termine gewonnenen Erfahrungen werden in den folgenden Modulen in der Gruppe reflektiert und weiter vertieft.
Informieren Sie sich heute wie die School of Life & Work funktioniert. Wir freuen uns auf Sie.


shemaleup.net